4x7,5ml Substral Trauermücken EX

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 1 15,99 € * 533,00 € * / 1 Liter
ab 2 14,99 € * 499,67 € * / 1 Liter
ab 4 13,49 € * 449,67 € * / 1 Liter
ab 6 11,99 € * 399,67 € * / 1 Liter
Inhalt: 0.03 Liter

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • CEL6673
4x7,5ml Substral Celaflor Trauermücken EX   • Gießmittel zur... mehr
Produktinformationen "4x7,5ml Substral Trauermücken EX"
4x7,5ml
Substral Celaflor Trauermücken EX
 
• Gießmittel zur Bekämpfung von Trauermückenlarven • Unkomplizierte Anwendung: einfach & schnell • Für Zierpflanzen im Innenbereich
• In praktischen Portionsfläschchen
 
KURZTEXT:
Substral Celaflor TrauermückenEX ist ein Gießmittel zur Bekämpfung von Trauermückenlarven bei Zierpflanzen.
 
BESCHREIBUNG:
Substral Celaflor TrauermückenEX ist ein Gießmittel zur Bekämpfung von Trauermückenlarven bei Zierpflanzen. Die Anwendung kann mit
dem Gießvorgang kombiniert werden. Substral Celaflor TrauermückenEX enthält als Wirkstoff Azadirachtin A (in Form von NeemAzal), ein
Extrakt aus den Samen des tropischen Neem-Baumes, der einen besonderen Wirkungsmechanismus besitzt. Schon wenige Stunden nach
der Behandlung werden die Schädlinge inaktiviert und stellen ihre Nahrungsaufnahme ein. Der natürliche Vermehrungszyklus wird
unterbrochen, die Schädlinge können sich nicht mehr entwickeln und sterben in der Folge nach einigen Tagen ab. Selbst wenn nach der
Behandlung noch Schädlinge vorhanden sind, so richten sie keine weiteren Schäden an. Weitere von der Zulassungsbehörde
festgesetzte Anwendungsgebiete und -bestimmungen: Zur Bekämpfung von Trauermücken sowie saugenden, beißenden und
blattminierenden Insekten und Kartoffelkäfern. Zur Verwendung im Zierpflanzenbau, Gemüsebau an Tomaten, Gemüsepaprika
(Gewächshaus), Aubergine, Zucchini, Gurke und diversen Kürbissorten, Spinat und verwandten Arten, Kopfkohlarten und frischen
Kräutern (außer Schnittlauch) sowie im Ackerbau an Kartoffel. Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig. Vor Gebrauch ist die
Packungsbeilage zu beachten!
 
GEBRAUCHSANLEITUNG:
Da der beste Behandlungserfolg erzielt wird, wenn die frühen lnsektenstadien (Larven) getroffen werden, sollte die Anwendung bei
Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen erfolgen. Einfach das Konzentrat mit der entsprechenden
Menge Wasser verdünnen (siehe Anleitung im Beipackzettel) und die Erde damit gleichmäßig übergießen. Eine 7,5ml Flasche Substral
Celaflor TrauermückenEX reicht für 1,5 Liter Wasser. Für eine erfolgreiche Behandlung gegen Trauermücken die Erde gut angießen und
die Gießlösung gleichmäßig verteilen. Bei der Bekämpfung anderer Pflanzenschädlinge die Blattmasse mit der Spritzlösung vollständig
benetzen und auch auf den Blattunterseiten verteilen. lmmer nur so viel Gießlösung oder Spritzbrühe ansetzen wie zur Behandlung
notwendig ist und noch am selben Tag ausbringen. Keine Anwendung bei hoher Regenwahrscheinlichkeit, bei praller Sonne oder
Temperaturen über 25°C. Empfindliche Oberflächen wie Böden, Möbel, Fenster etc. z.B. mit Zeitungspapier gegen Gieß- bzw.
Sprühflecken schützen, ggf. Zimmerpflanzen zur Behandlung ins Freie, an einen geschützten, schattigen Ort stellen. Die
Pflanzenverträglichkeit ist im Allgemeinen gut. Aufgrund wechselnder, jahreszeitabhängiger Kulturbedingungen und der vielen
Pflanzenarten und -sorten, kann dennoch nicht ausgeschlossen werden, dass es im Einzelfall, auch bei unempfindlichen Pflanzen, zu
Schädigungen kommt. Gegebenenfalls zuvor die Empfindlichkeit an einzelnen Blättern prüfen. Empfehlung: Erwachsene Trauermücken
mit Gelb-Stickern von Substral Naturen abfangen. TrauermückenEX bekämpft die schädigenden Larven im Substrat bzw. in der Erde.
 
ZUSÄTZLICHER TEXT:
Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung. Hinweise zum Schutz der Umwelt: Vorsicht
Pflanzenschutzmittel. Das Mittel wird bis zu der höchsten festgelegten Aufwandmenge als nicht bienengefährlich eingestuft. Das Mittel
wird als nicht schädigend für Populationen der Art Poecilus cupreus (Laufkäfer) eingestuft. Das Mittel wird als schwachschädigend für
Populationen der Arten Phytoseiulus persimilis (Raubmilbe), Typhlodromus pyri (Raubmilbe), Encarsia formosa (Erzwespe) sowie Aphidius
rhopalosiphi (Brackwespe) eingestuft. Das Mittel wird als schädigend für Populationen der Arten Amblyseius cucumeris (Raubmilbe),
Coccinella septempunctata (Siebenpunkt-Marienkäfer), Chrysoperla carnea (Florfliege) sowie Episyrphus balteatus (Schwebfliege)
eingestuft. Das Mittel ist giftig für Fische und Fischnährtiere. Im Freiland ist die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an
oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene
Mindestabstand zu Oberflächengewässern (Pufferzone) einzuhalten. Zuwiderhandlung kann mit einem Bußgeld bis zu 50.000 €
geahndet werden. Anwendungsflüssigkeiten und deren Reste, Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie
Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und
Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle. Nicht auf versiegelten Oberflächen wie Asphalt, Beton, Kopfsteinpflaster
(Gleisanlagen), bzw. in anderen Fällen, die ein hohes Abschwemmungsrisiko bergen, ausbringen. Vorsichtsmaßnahmen und
Sicherheitshinweise: Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden, Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Für Kinder
und Haustiere unzugänglich aufbewahren. Getrennt von Getränken, Nahrungs-, Genuss- und Futtermitteln lagern. Originalverpackungen
oder entleerte Behälter nicht zu anderen Zwecken verwenden.
 
PRODUKT HINWEISE:
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Anwendung durch
nichtberufliche Anwender zulässig.
 
Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung.
 
Zulassungsnummer DE: 024436-86
Zulassungsnummer AT: -
Wirkstoffe / Inhaltsstoffe: Azadirachtin (aus NeemAzal-TS®)
REGULATORISCHES:
Zolltarifnummer: 38089990
Zulassungsnummer DE: 024436-86
Zulassungsnummer AT: -
Wirkstoffe / Inhaltsstoffe: Azadirachtin (aus NeemAzal-TS®)
Signalwort: -
Gefahrenhinweise: H-Sätze: -
Sicherheitshinweise: P-Sätze: P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung
oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P270: Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. P501 - Inhalt/Behälter in
Übereinstimmung mit örtlichen Vorschriften entsorgen. EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die
Gebrauchsanleitung einhalten.
Ergänzendes Kennzeichnungselement: keine
UN-Versandbezeichnung: entfällt
ADR-Klasse: entfällt
Klassifizierungscode: entfällt
Verpackungsgruppe: entfällt
Gefahrenzettel: entfällt
Tunnelcode: entfällt
Weiterführende Links zu "4x7,5ml Substral Trauermücken EX"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "4x7,5ml Substral Trauermücken EX"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen